Michael Werl: Stadt Kassel muss ältere Mitbürger vor Trickbetrügern schützen

Kassel, 16. September 2018. Die AfD-Fraktion im Kasseler Rathaus hat einen Antrag eingebracht, welcher den Magistrat auffordert gemeinsam mit dem Seniorenbeirat, der Polizei, örtlichen Banken und Sparkassen sowie weiteren relevanten Gruppen ein Präventionskonzept abzustimmen, um vor allem ältere Menschen vor Trickbetrügereien zu beschützen. Des Weiteren soll seitens der Stadt Kassel aktiv Aufklärungsarbeit geleistet werden. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende und Antragsteller, Michael Werl: „Den örtlichen Presse- und Polizeiberichten ist immer wieder zu entnehmen, wie vornehmlich unsere älteren Mitbürger Opfer von sogenannten Trickbetrügern werden, die etwa mit...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner