Schwarz-grüne Landesregierung schafft Abteilung für Parteipropaganda im Regierungspräsidium

Kassel, 08. Dezember 2017. Die AfD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Kassel verurteilt den Missbrauch von Steuergeldern zur Schaffung einer "Stabsstelle"/Abteilung für (Des-) Information und Manipulation der Bevölkerung, die zur Landtagswahl im nächsten Jahr Partei-Propaganda aus dem Regierungspräsidium verbreitet. Unter der Leitung der abgewählten Bundestagsabgeordneten der Grünen, Frau Maisch, soll die Energiewende ins Nichts, wie es Prof. Werner Sinn vom IFO-Institut schon vor Jahren bezeichnete, vorangebracht werden. Hierzu sagt Sven R. Dreyer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Energie der Stadt Kassel...

Scroll Up Cookie Consent mit Real Cookie Banner