Verkehrswende – Beschlüsse des “Klimaschutzrates“

Kassel, 26. April 2021. Am 21. April 2021 hat der “Klimaschutzrat“ radikale Einschränkungen für PKW- und LKW-Nutzer beschlossen, dabei wird die Infrastruktur hauptsächlich mit ihren Steuern bezahlt. Hierzu der Vorsitzende der AfD-Fraktion Kassel-Stadt, Sven R. Dreyer: „Der “ Klimaschutzrat“ ist ein politisches Lobbyisten-Gremium, mehrheitlich besetzt mit Vertretern der Fundamentalisten-Szene, die Kohlenstoff-Kraftstoffe verbieten will, sowie Interessenvertretern und Klimaschutz-“Wissenschaftlern“. In diesem Gremium wurde auch schon gefordert gegen die Berufsgenossenschaft vorzugehen, denn es sei “absolut klimafeindlich“ medizinisches Personal vor dem erhöhten COVID-Ansteckungsrisiko im ÖPNV zu warnen. Durch erzwungene...

Sven R. Dreyer: Windkraft-Desaster in Nordhessen

Kassel, 10. März 2021. Bei der Aussprache anlässlich des Beschlusses zum neuen Siedlungsrahmenkonzept 2030, den neuen Regeln für Flächennutzungspläne des Zweckverbands Raum Kassel, wurde bestätigt, dass im Jahre 2019, bei einer installierten Windkraft-Nominalleistung von 54 GW in Nordhessen im gesamten Jahr nicht einmal 1500 GWh Windstrom erzeugt wurden. Das entspricht einer durchschnittlichen Windstrom- Erzeugung von weit weniger als 0,5 % der installierten Nominalleistung. Angesichts dieses desaströsen Ergebnisses stellt sich die Frage, über wie viele Monate Windkraftanlagen in Nordhessen in diesem Maße Strom erzeugen müssen, um...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner